Sollte ich Roundup in Bewässerung-Gräben?

Wenn ich mit Roundup zu halten, Unkraut und gras aus der Bewässerung von Gräben, die Wasser bringen, um meinen Gemüsegarten, wird er sich waschen downstream und töten mein Gemüse? Auch wird es schadet meinem Gemüse, wenn ich mit Roundup auf Unkraut im Garten, wenn ich bin vorsichtig, nicht zu bekommen auf dem Gemüse selbst?

+751
windowspersonforcedonmac 28.08.2017, 11:03:17
20 Antworten

Also diese pflanze war ein Geschenk und Ihre Blüten waren schon eine Art von welken, als ich es bekam. Ich versuchte mein bestes, und es so schnell wie möglich Umtopfen bewässert und es auf einer regelmäßigen basis. Es hatte ein paar Symbole als Anleitung, wie man für es sorgen, zum Beispiel halb-Schatten und viel Wasser. Aber immer noch, die Blüten hingen jeden Tag mehr. Mir wurde gesagt, um die zu entfernen "tote" Teile sorgfältig, was ich auch Tat. Ich bereue es, weil ich fühle, wie es hätte gerettet werden können.

Was sollte ich tun, um speichern Sie diese pflanze oder was genau mache ich falsch? Und weiß jemand, welche Art von pflanze es ist?

enter image description here enter image description here

+985
terrecon 03 февр. '09 в 4:24

Ich weiß, es klingt vielleicht albern. Die Idee ist, schneiden Sie den ast von den Bäumen mit geeigneten tools (tree pruner, pole sah, oder was auch immer), das ist einfach, dauert keine minute. Was ist nicht so Zeit-freundlich, schneidet die äste, die schon auf dem Boden. Ich brauche Sie, um in kleine und handliche Stücke passen in Taschen, so dass es weggenommen werden können, die wirtschaftlich als "grüner Abfall". Ich habe nicht die Absicht, den Kauf eines Häckslers im moment. Eine Kettensäge ist übertrieben, und ich würde nicht wollen, kaufen Sie eine Stichsäge, die nur für diese. Für wirklich kleine äste, die ich verwenden würde, Baumschere oder loppers. Wenn loppers notwendig sind, und etwa 2,5-5cm in der Abteilung Durchmesser ich denke, es würde schneller sein, um meine Akku-betriebene Stichsäge.

Zum Beispiel habe ich diese Klinge: Bosch t144df

Wenn es nicht so eine gute Idee, warum?

+930
NaTychka 01.07.2016, 03:55:03

Ich habe gepflanzt, mehrere Kirschbäume von verschiedenen Arten, die in verschiedenen Jahren. Alle von Ihnen machen es nicht durch den winter. Warum? Sie überleben sollten, meine zone (6A).

Sie scheinbar gut tun, während der heißen Sommer, und im Herbst, aber nie brechen der Keimruhe im Frühjahr.

Meine anderen Bäume, die nicht dieses Problem haben (äpfel, meistens, aber einige Pflaumen und Nüsse und Birnen).

Was könnte der Grund sein? Ich pflanze Sie in anständige Erde, Wasser mit einer automatischen Timer, und Sie scheinen zu gedeihen, das erste Jahr, in dem ich pflanze Sie.

Sie haben keine fehlenden Rinde (z.B. vom Reh oder so verbrühen). Keine bug-Probleme, das habe ich gemerkt.

Auf zwei der ""Toten"" diejenigen, die Sie haben, sprießt nun aus dem Wurzelstock (gerade jetzt im Frühjahr), aber Sie waren nicht da im Herbst, also denke ich nicht, dass ist das Problem.

Das ist, sechs oder mehr Toten Kirschen (über mehrere Jahre). Ich möchte einige Kirschen!

Sie sterben an der Kälte, oder gibt es einen anderen Grund? Ist es von der Hitze des Sommers?

Ich Lebe im mittleren Westen der USA, zone 6A. Meine Bäume kommen aus StarkBros und versendet werden bareroot.

+904
user3470151 12.03.2015, 12:20:42

Manchmal, ja, es funktioniert, also, wenn Ihnen verschraubt, es ist einen Versuch Wert, Sie haben nichts zu verlieren, Ihr entweder zurück geschnitten oder reißen die Pflanzen heraus. Je nachdem, wo Sie Leben, obwohl Sie möglicherweise warten, bis der kühleren Witterung um zu sehen, alle nützlich Wachstum.

+895
LinKuFF 02.03.2011, 09:29:27

Mein Rat ist, lassen Sie allein für jetzt.

Jedes Blatt wird entweder teilweise erholen oder Absterben. Es wird nicht nachwachsen den Bereichen, wo es gestorben ist. Sobald signifikante zellverluste aufgetreten ist, das Blatt nicht selbst regeneriert, aber die Teile, die noch lebendig sind, wird Photosynthese.

Sie konnte snip aus die Blätter, die begonnen haben, zu sterben und es ist wahrscheinlich, dass Ihre Sämlinge tun gut. Man könnte argumentieren, dass beschädigte Bereiche auf den Bäumen sind Orte, an denen Probleme auftreten können mit Schädlingen und Krankheiten und schnippeln Sie Weg wäre, dass nip im Keim.

Wenn es wirklich tot, ausgetrocknet und offensichtlich nicht tut der pflanze gut, ich habe manchmal clip Sie ab. Ich hatte eine Anzahl Blätter (Gruppen von) sterben an einigen meiner Apfelbäume dieses Jahr aus welchem Grund auch immer. Ich habe prune die off. Meine Ansicht war, dass es nicht geht, um die Verbesserung der Gesundheit des Baumes indem man Sie da hängen.

Würde ich persönlich Folgen, ein "abwarten und sehen" natürlich. Sie können immer schneiden Sie aus später. Wenn Sie schlimmer und klar blockieren die gesünderen Blätter unten, dann könnten Sie tun, ein bisschen beschneiden auf, um Sie zu beheben.

+822
Chi Chun Chen 01.07.2018, 08:22:07

Es klingt, als wenn der Großteil deiner Kompost ist gebrauchsfertig, also nicht warten Sie nicht, Sie könnte viel länger dauern, als Sie denken. Das beste, was zu tun ist riddle den Kompost, so dass die Zweige und die Schalen werden entfernt, oder einfach nehmen Sie Sie heraus, wie Sie verbreiten, wenn es nicht eine riesige Menge, und Sie können fügen Sie diese zu Ihrem nächsten Stapel. Zweige nehmen eine lange Zeit zu brechen - es ist viel schneller, wenn Sie können schneiden oder Zerkleinern Sie Sie, bevor Sie hinzufügen, um den Haufen in den ersten Platz.

+821
alienghostship 14.08.2012, 07:00:25

Ich dachte, dieses Werk wurde beautyberry aber wenn setzen neben einander, erkannte ich, dass Sie waren anders. Können Sie mir sagen, ob das japanische beautyberry oder einige andere wilde pflanze, die in FL? enter image description here

+645
AnDPlah 08.01.2011, 13:17:37

Das ist ein castor bean tree. Die Blätter werden als die hand Gottes, weil Sie dachten, Sie haben heilende Eigenschaften. Die roten, gezackten Kugeln, die auf Ihnen enthalten Samen, die enthalten ein Gift namens ricin. Sie sind sehr gefährlich, wenn Sie eingenommen werden, ricin tötet Sie. Die Samen sehen aus wie Bohnen. Ich Spare ein paar Samen für das nächste Jahr. Es ist eine gefährliche pflanze, wenn Sie Kinder haben, die versuchen, Sie zu Essen.

+641
ByardP 01.08.2010, 00:17:10

Ich bin in Süd-Kalifornien. Ich brauche Bodendecker für 2000 sq.ft. mit 60 ° Steigung und Hilfe für die Wahl der richtigen Blüte niedrigen Bodendecker. Es gibt 30 rose Pflanzen vorhanden, also lieber Bodendecker, die nicht in Konkurrenz mit den Rosen.

+627
AaronDancer 17.08.2010, 19:15:46

Es ist möglich zu speichern, Pfeffer Sämlinge von der Wurzel rot , wenn Sie fangen früh an. Ihre Pflanzen waren stark betroffen, und die meisten wahrscheinlich nicht machen es. Ich Stimme mit @OrganicLawnDIY, starten einige neue hinzu, um auf der sicheren Seite bleiben. Wenn einer der Kranken Pflanzen überleben, werden Sie nicht die Kraft der gesunden Keimlinge. Es ist schwierig zu speichern Pflanzen von Wurzelfäule, weil, sobald Sie können sehen, die Auswirkungen, ist es meist zu spät. Ich habe gespeichert eine aloe vera von Wurzelfäule, also ich weiß, dass es möglich sein kann.

+611
Carrie Schneider 17.01.2011, 07:33:49

Yep, das ist ein Japanischer Ahorn, Acer palmatum

Hier ist, wie zu Pflanzen/wachsen ein Japanischer Ahorn Baum in einem Topf:

  • Prep:

  • Die Vorbereitung notwendig, bevor Sie versuchen, zu Pflanzen. Stellen Sie sicher, dass alle diese Schritte getan sind,/bereit, bevor Sie beginnen.

    • Stellen Sie sicher, dass Sie einen Topf groß genug, um Platz für die pflanze für mindestens ein Jahr. Sie müssen mindestens 6 Kubikmeter (38 US-Gallonen) von Blumenerde mischen, sobald Sie geschlechtsreif. Der Topf sollte mindestens einen Zoll im Durchmesser im Wert von drainage-pro-Quadrat-Fuß-container Platz. Mehr, kleinere Löcher sind besser großen. Schwarze Töpfe sollten vermieden werden, da Hitze-Probleme in der Sonne. Auch die Bäume bevorzugen einen flachen verwurzelung, so ein Topf höher als es breit ist, ist von Vorteil.

    • Den vollen Betrag von backfill-mix bereit, bevor Sie pflanze. In einen großen Behälter, kann es sinnvoll sein, eine sehr freie-Drainage-mix. Eine Basis von Kokos (Boden Kokosnussschalen) ist ideal, weil der Dünger verbessert die retention und niedrigeren Säuregehalt, verglichen mit Torf-basierten Mischungen. Es sollte mindestens 5-10 Prozent Entwässerung Helfer, wie grobem sand oder perlite.

    • Es ist am besten, um Pflanzen an einem Tag, der bedeckt, so dass die pflanze nicht transipre zu schnell.

    • Wenn die pflanze ist getopft, die Wurzeln eingekreist haben den Umfang des Topfes. in diesem Fall ist es am besten zu Punkten, gerade hinunter die Seiten der Wurzelballen in 3-4 gleichmäßig beabstandeten Orte auf etwa 1/2 - 1 cm tief.

  • Bepflanzung:

  • Immer den Baum im Topf - hier sind die Grundlagen, die Sie wissen müssen.

    • Füllen Sie den Topf mit Blumenerde mischen , bis zu der Höhe, wo der Boden der Wurzelballen sitzen. tamp fest, zum entfernen von Luft Taschen.

    • Platzieren Sie den Baum in position in der Mitte des Topfes. Füllen Sie den rest des Weges mit Blumenerde mischen, und stampfen Sie wieder. fügen Sie mehr Boden, wenn nötig, um es Stufe aus. Denken Sie daran, dass der Anfang des root-flare sichtbar sein sollten, zu allen Zeiten. Nicht zu beerdigen. Auch in einem container ist es nicht sinnvoll, um die pflanze hoch. Die Spitze der Blumenerde mischen soll waagrecht und eben ist.

    • Wasser gut und geben dem Baum eine gute einweichen. Die Mischung wird ein wenig Locker, also nicht Ziel, eine heavy-stream an. Eher Wasser mit ein Rinnsal, und lassen Sie es in einweichen.

    • Einige slow-release-Dünger auf der Oberseite des Bodens, so kann es versickern in den mix im Regen. Ich habe auch Erfolg mit Baum Stacheln.

  • Pflege/Wartung:

  • Für die etablierte pflanze. Dies ist die grundlegende Pflege für die Allgemeine Gesundheit von Bäumen. Davon ausgenommen ist die pest/Krankheit, management, die erledigt werden müssen von Fall zu Fall.

    • Niemals Wasser auf, wenn Sie spürt Feuchtigkeit, wenn Sie halten Sie Ihren finger ein oder zwei Zoll in den mix. Overwatering und zu viel Feuchtigkeit sind die größten Gründe, die ich gesehen habe, diese scheitern. Wenn der Boden trocken ist, finger tiefer, geben ihm eine gute einweichen und lassen Sie es wieder trocken. Konstante Feuchtigkeit ist nicht, was Sie suchen.

    • Halten Sie es mindestens 6 Stunden Sonnenlicht für beste Wachstum und Blattfarbe.

    • Düngung bleiben können, wie der Austausch der extended-release-Dünger, wenn es läuft. Ich in der Regel Lesen Sie das Etikett, um herauszufinden, wie lange es wurde entwickelt, um Letzte und erneut etwa eine Woche vor diesem Zeitpunkt getroffen wird.

    • Im winter, wickeln Sie den Topf in einen Isolator, und wenn Sie in einer sehr windigen Lage, putting eine große box (groß genug um nicht auf Krampf den Zweigen) über der Baum wird verhindert Frostschäden.

    • Beschneiden ist in der Regel nicht notwendig, auf diese Pflanzen, aber wenn Sie sehen eine tote Gegend, oder ein Zweig, der ist, going way out of proportion, etwas Licht trimmen wird notwendig sein.

    • Wenn die pflanze Wurzel gebunden, das könnte einige Zeit in Anspruch nehmen, wenn Sie sich nicht bewegen Sie es in einen größeren container, Sie müssen reinigen Sie die Wurzeln aus, und streichen Sie Sie leicht genug, dass Sie leicht verteilt in den Topf. Sie können diese Gelegenheit auch nutzen, um ersetzen Sie die Blumenerde. Tun Sie das root-Rebschnitt und das neu bepflanzte so schnell wie möglich, aber nicht so schnell gehen, Sie tun eine schmutzige Arbeit. Schneiden Sie wieder das top-Spiegel, was Sie Tat, um die Wurzeln, die nur die branges mit der schlechtesten Platzierung. Versuchen Sie nicht, plötzlich ex[ose-eine große Fläche der Rinde, oder Sie bekommen Sonnenbrand.

Der Baum hat ein paar Fragen. Zuerst von allen, sollten Sie Umtopfen in einen richtigen Blumenerde medium, so bald wie möglich. Der Boden ist nicht richtig Austrocknen zwischen den Wassergaben, und der Baum zeigt Anzeichen von diesem (es kann zu Austrocknung rund Blattränder, während die pflanze bleibt unwilted). Auch der Baum wurde gepflanzt, zu tief für ein gesundes Wachstum. Wenn Sie neu bepflanzte, stellen Sie sicher, dass Sie sehen können, die root-flare.

Weil von der Zeit des Jahres, zu halten, sollten Sie die pflanze aus der vollen Sonne für die ersten paar Wochen nach der Umpflanzung. Dadurch wird der Baum von über-trocknen, während es regrows einige Wurzeln.

Dein Baum sieht vollständig wiederherstellbar, es muss nur ein wenig die richtige Pflege.

Wenn Sie Fragen haben oder wünschen, mich zu erweitern, etwas oder decken ein anderes Thema, lassen Sie es mich bitte wissen.

+545
Roberto Becerra 26.11.2015, 10:50:06

Ja, es wird noch werden gut in den Frühling. Es wird jedoch 6 Monate mehr zerlegt, und wahrscheinlich letzten 6 Monaten weniger. (Wenn es gefroren ist, die meisten der winter, in dem Sie Leben, wird dies weniger ein Problem.) Das ist nicht eine schlechte Sache, aber, meine Kommune eigentlich Gebühren mehr für die im Alter von mulch!

+522
radyslav 12.04.2013, 22:58:37

Der einfachste Weg, um Sie zu speichern setzen Sie Sie in den Boden. Allerdings, wenn aus irgendeinem Grund, Sie können nicht Pflanzen Sie Sie erneut, waschen Sie Sie gründlich, halten Sie in einem gut belüfteten Bereich für eine Woche oder so, und dann legen Sie Sie in Papier-oder Stofftaschen.

Schreiben Sie das Datum auf dem Etikett im Fall, dass Sie vergessen werden, wenn man grub Sie ein.

+463
blake miller 18.02.2016, 10:51:05

enter image description here

Hallo, dies ist mein Erster Baum und die erste erfolgreiche Anlage. Ich kniff die obersten 2 Blätter schon. Frage 1 - die unteren 2 Blätter (Abb. oben rechts) haben Sie trockene Flecken. Alle anderen sind gut. Soll ich Sie abschneiden?

Frage 2 - soll ich, um vollständig zu bedecken den Stein mit Erde?

+460
Asab777 13.02.2015, 07:50:35

Zeit des Jahres:

Zu jeder jahreszeit funktioniert, solange der Boden nicht gefroren ist, oder die Luft sehr heiß und trocken. Offensichtlich gefrorenen Boden wird 'hart arbeiten', und Sie werden nicht in der Lage, um Pflanzen Sie den Baum richtig. Wenn die Luft heiß und trocken ist, dann manchmal sogar, wenn der Boden genügend Feuchtigkeit, der Baum mit kompromittierten root-system könnte trocknen aus und verlieren top-Wachstum.

Ort:

Was auch immer angemessen ist für die einzelnen Arten. Denken Sie daran, dies ist eine große Wurzelballen und Pflanzen Sie richtig, Sie können nicht haben Sie Hindernisse, wie Felsen ragen. Sie sollten entfernen Sie niemals Teil der Wurzelballen bei der Pflanzung von diesen.

Das Loch:

Das Loch sollte bereit sein, so bald wie möglich, nachdem der Baum wird ausgegraben, für die am wenigsten stress auf dem Baum.

  1. Entfernen Sie die Grasnarbe, wenn der Baum gepflanzt wird in den Rasen. Ich verwenden Sie einen flachen Spaten und dann Rollen Sie die Grasnarbe und legen Sie es auf die Seite. Wenn Pflanzen in einem gemulcht angelegten Bett, ziehen Weg, der mulch, um den Durchmesser Ihrer Bohrung.
  2. Entfernen Sie den Boden.
    • Ich Stelle planen neben dem Loch, zu erleichtern, die Aufräumarbeiten danach.
    • Mich trennen, den Mutterboden durch das werfen Sie in Ihren eigenen Haufen.
    • Die Seiten sollten steil sein, und der Durchmesser sollte größer sein als der Wurzelballen (mindestens ein Pik Breite den ganzen Weg rund, für leichteres arbeiten.
    • Der Boden sollte flach sein. Wenn der Boden ist sehr hart, ich Graben sechs Zentimeter zu tief, und dann setzen Sie die Erde wieder, manchmal mit etwas organischer Substanz.
  3. Wenn das Loch weit im Voraus, Abdeckung kann es helfen, halten den Boden Locker.

Prepping den Baum:

Stellen Sie sicher, dass der Wurzelballen nicht austrocknet. Es ist sehr anstrengend auf einem Baum, direkt nach einem großen Prozentsatz von den Wurzeln schneiden. Für die Pflanzen, die Sie wollen, klebrigen Boden, die Stöcke so zusammen, dass weniger dicht verwurzelt Regionen der Wurzelballen nicht zusammenbrechen.

Auf Nadelbäumen, den ich manchmal nehmen ein Seil, binden Sie es um die Basis, und dann wickeln Sie den Baum, bis (Art von wie, wie die Menschen enthalten, die Weihnachtsbäume mit netting., damit kann ich problemlos arbeiten rund um den Baum, insbesondere, wenn es in den Boden.

Pflanzt einen Baum:

  1. Vorausgesetzt, das Loch ist fertig und angemessen gegraben, die Wurzel ball in das Loch platziert werden. Wenn der Baum hoch ist, und die mit Bindfäden, können Sie entfernen den oberen Teil der Schnur, bevor Sie aufstehen den Baum, so ist es leichter zu erreichen. Wenn Sie stark genug, um heben Sie den ball in das Loch, oder sind fähig, es zu tun mit dazu beitragen, dass ist besser. abwechselnd, sanft Rollen den ball in das Loch, versuchen, nicht zu knacken oder sonst geringer ist die Stärke Integrität. Ich habe Bäume gepflanzt wurden, gewachsen in reinen sand, und halten Sie den Wurzelballen insgesamt ist nicht möglich. Nur die beste Sie tun können. Versuchen Sie, Rollen Sie in das Loch, anstatt zu gleiten, so dass Sie nicht Höhle in einer der Seiten des Lochs.

  2. Wichtiger für die Probe als Masse Pflanzungen: drehen Sie den Baum, so dass die vollen, die meisten ästhetisch ansprechende Seite nach der Richtung, wo Sie am meisten oft betrachtet (dh eine bestimmte Veranda oder Fenster, oder die Straße). Wenn der Wurzelballen ist solide und klein genug, um leicht heben, Sie können entfernen Sie den sackleinen umwickeln Sie hier.

  3. Hinterfüllung. (immer wieder überprüfen Sie, dass die pflanztiefe stimmt. 2 cm hoch in Ordnung ist. Niedrig ist nicht gut. Auch bewusst sein, wo die Wurzel flare ist - gab es manchmal den Boden auf die Spitze der Fackel und zündet, wenn sich der Baum wurde gegraben, und die Wurzel Krone niedriger, als gesund ist, wenn Sie sauber it off)

    • Ich zu beginnen, indem Sie einen Spaten und schneiden in den Kanten der Bohrung, den ganzen Weg um. Vor allem in lehmigen Boden, brechen die Seiten können verhindern, dass Wurzeln die Umrundung des Loch (Häufig in hartem Tone). Der Boden ausbrechen wird, fallen in den Boden des Lochs.
    • Tamp die lockere Erde am Boden des Lochs, hielt den Baum gerade. Sie können eine kleine Stopfer, Ihr boot, oder der Spitze eines sledge hammer, alle Dinge, die ich verwendet habe). Dies wird balancieren den Baum, damit es nicht ständig bewegen, um in das Loch.
    • Wenn Sie es nicht durch diesen Punkt, ist es Zeit, zu entfernen, so viel Leinwand als möglich. Wenn es ein Draht-Korb auf den ball, schneiden Sie es Weg, bis zu dem Punkt, dass Sie verstopft, so dass a) Sie können entfernen Sie den sackleinen bis zu diesem Punkt und b), so dass der Draht keine Gürtel der Baum, wenn er wächst, groß (nur in groß wachsende Bäume) Schneiden Sie die Bindfäden, die Beziehungen der sackleinen, und schneiden Sie es aus-so niedrig wie Sie können, während Sie sich nicht bewegt, der Wurzelballen. Die sackleinen verworfen werden kann.
    • Beginnen Sie werfen Erde in das Loch. brechen große Klumpen, und entfernen Sie große Steine (hand Größe oder größer). Sie können werfen, im Boden mit Zusätzen (vor allem organische Substanz) an dieser Stelle. Tun Sie dies sorgfältig, da Sie nicht möchten, ändern Sie den Boden geben. wenn Sie ändern der Boden-Typ, weit entfernt von der Erde-außerhalb der Bohrung konnte beginnen handeln wie ein Schwamm, und den Baum verletzt (vor allem, wenn die Bepflanzung in-Ton).
    • Wenn das Loch voll ist, stampfen Sie wieder. Stellen Sie sicher, es gibt keine Lufteinschlüsse. Selbst wenn Sie Ton, die Sie wollen, um es gut verstopft.
    • Bei der letzten Füllung (dies sollte Mutterboden, wenn Sie getrennt werden). fügen Sie nicht den Boden auf die Oberseite der Wurzelballen.
    • Bei der letzten tamp - gerade genug, um absetzen des Bodens und entfernen von Luft Taschen - Sie nicht möchten, dass diese Schicht undurchlässig für Wasser.
  4. Blick auf die Basis des Baumes, wo der Stamm trifft den Boden. Sie sollten in der Lage sein zu sehen, die Wurzel flare leicht. Wenn nicht, ziehen Weg Boden, bis die Spitze der Wurzel flare aufgedeckt wird, und das Niveau der Oberseite des Bodens.

Direkt nach der Pflanzung:

Schneiden Sie alle beschädigten oder gekreuzten Zweigen, und stellen Sie sicher, die Zweige sind natürlich verlängert (Sie können eng zu erhalten, und fing an einander, etc, zwischen der Zeit, war der Baum ausgegraben und umgepflanzt). Wenn es tags auf der Anlage sind, entfernen Sie diese.

Gießen:

Jedes mal, wenn der Baum aktiv wächst, oder wenn die Erde trocken ist (krümelig oder pudrig), der Baum sollte bewässert werden. Lassen Sie sich nicht den Wurzelballen Austrocknen, aber auch den Fokus auf den Rand der Pflanzung Loch, wo die neuen Wurzeln austreiben.

Wenn der Boden gefriert, nicht Wasser. Wenn Sie mit einem kalten, nassen winter, auch wenn der Boden taut, zusätzliche Wasser ist nicht notwendig, bis der Boden beginnt zu trocken im Frühjahr.

In Klimazonen, wo der Baum wachsen kann, ohne Wassergaben einmal eingerichtet, halten Sie Sie bewässert, für die erste Vegetationsperiode. die nächste Saison, nur Wasser, wenn die pflanze stress aus niedrigen Feuchtigkeit (wie Blätter, welken oder fallen vorzeitig ab). Danach sollte es eingerichtet werden.

Mulchen:

Ein Bio-mulch ist extrem lohnenswert und schont die Feuchtigkeit, die beim beseitigen von Unkraut und die Zugabe von organischer Substanz im Boden. Es kann auch helfen, etwas mit frost heave in kälteren Klimazonen. 3 cm tief oder so sollte reichlich, und wenn Sie gehen, um den Baum dripline, das wäre ideal. Denken Sie daran, um es aus dem Stamm und die sichtbaren Wurzel flare (weiter Lesen).

Anbinden:

Anbinden sollte unter allen Umständen vermieden werden. Ein Wurzelballen von einem Erdballen und sackleinen Transplantation ist schwer, und sollte ausreichend sein und im halten der Baum stabil, wenn richtig bepflanzt. Ich hatte einmal die Erfahrung, von der Pflanzung eine kleine redbud mit einem übergroßen trocknen Ton rootball, die geknackt wurde, direkt von der Wurzel flare nach unten in der Mitte. Auch nach der besten Einpflanzen job, so gut ich konnte, den Baum noch geöffnet ist, den Wurzelballen crack schlecht, wenn geblasen durch den wind. Ich abgesteckt, die es für 1 Saison, und es war in Ordnung. Siehe meine Gedanken auf der Anbinden - hier.

Düngen:

Nicht düngen während der Pflanzung, zumindest nicht mit Chemikalien, oder Sie können Schäden an den Wurzeln. Wenn der Baum wächst, können Sie beginnen, Befruchtungen, falls gewünscht, nach den Bedürfnissen der pflanze/Boden.

+408
Ida Farmashop 07.09.2013, 07:03:50

Unter Berücksichtigung von:

Kommentar von WW01: Nun, es ist nie buchstäblich einfrieren hier in der Nähe. Es war wahrscheinlich ungefähr 15C (60F).

Hühnermist hat einen hohen level an Stickstoff...

Zu sehen, wie Sie nicht erleben einfrieren Wetter (Frost, 32°F/0°C):

  • Ich glaube, einen späten Winter oder sehr frühen Frühling) beschneiden "in der Regel" empfohlen für Rosen.

  • Für diejenigen, die Leben in Gebieten, die Erfahrung Frostwetter ist es "in der Regel" empfohlen prune Rosen nach dem "durchschnittlichen" letzten Frühling frost Datum des Jahres, z.B. Für mich, Leben in St Louis, MO-Bereich, das bedeutet, 10th April, zu spielen, aber es "extra-safe" den 14TEN Mai (sofern ich entsinne mich richtig).

Zu helfen, ermutigen Blüten (und "in der Regel" suchen Sie nach Ihrem Rosen) empfehle ich:

  • Entfernen der "verrotteten Hühnermist" -- so tun, entfernen Sie die hohen Stickstoff - Quelle, die die "wichtigste" Ursache für viele! grünes Wachstum (laub) und sehr wenig der Blüte.

  • Mischen einige Knochenmehl (eine langsame Freisetzung organischer Dünger, in Erster Linie als eine Quelle für Phosphor) in den Boden rund um die Basis der Rosen und so tun, ermutigen Blume (Blüte) Entwicklung. Befolgen Sie die empfohlenen Anwendungen Preise auf der Tasche.

  • Mulch mit einem Zoll (25 mm) Kompost & top-up, dass Kompost-Schicht, die jeden Monat oder zwei.

    • Verwendung von Kompost als mulch in dieser situation hat den zusätzlichen Vorteil, die Fütterung der Rosen natürlich und langsam. Auch dabei hilft build-up gute Bodenstruktur überstunden.

Nachfolgend finden Sie einige "Allgemeine" rose (Pflege/Rückschnitt) Informationen, die ich glaube, Sie werden feststellen, hilfreich/nützlich:

+386
elssar 09.12.2011, 06:55:34

Ich habe gehört, diese als "Lebende Steine" oder einen Stein Pflanzen. Das ist offenbar einer der häufigsten Namen, während der Lithops ist der offizielle name. Sie sind eine "mittagsblume".

Sehr Coole Pflanzen, das ist sicher.

+254
DenZeL 07.08.2019, 11:01:14

Update: Unter einer Knospe oder ein Transplantat aus dem mandarin Sämling wird in einem Klon der motherplant, daher wird es die gleiche genetische Reife und nicht Frucht früher. Dafür, dass Sie Ihre mandarin Früchte so bald wie möglich, nehmen Sie eine Knospe oder ein Transplantat von einem bereits Fruchtkörper mandarin Baum, so dass ein Klon von ihm, und verpflanzen es auf die bestehenden Wurzelstock.

Veraltete Antwort: ja, das Transplantat produzieren Früchte in ein paar Jahren, aber es wird produzieren, bitter orange, nicht mandarin Früchte.

+253
sandris 16.12.2018, 17:51:58

Nach Angaben der National Gardening Association, kann Sie Anbinden müssen, um Sie aufrecht:

Oriental poppies führen schlecht in Regionen mit heißen Sommern, und der Blumen können benötigen Anbinden zu floppen, wenn in voller Blüte. Die Pflanzen inaktiv, nachdem Sie blühen.

http://www.garden.org/plantguide/?q=show&id=2052

Ein Autor empfiehlt die erste kompakte Sorten, so dass Sie nicht brauchen, Anbinden.

Und der droopiness ist zum Teil, warum es dazu neigt, gehen in die und aus der Mode in England:

DIE Geschicke der Pflanzen schweben und stürzen in einer Weise, die machen würde, eine yo-yo schwindlig. Nehmen orientalischen Mohn. Vor zehn Jahren waren Sie kaum zu finden außerhalb der alten cottage-Gärten, oder die Zugehörigkeit zu den horticulturally abenteuerlich.

Gärtner waren underwhelmed durch Ihre üppigen, aber kurzlebigen Blüten, die Art und Weise, die Sie legen, Gesicht nach unten im Schlamm nach dem Regen, und die Tendenz für die Stängel zu swan-Hals, wenn Sie nicht abgesteckt.

http://www.telegraph.co.uk/gardening/howtogrow/3290322/In-focus-oriental-poppy.html

+219
user7636 10.11.2015, 02:27:17

Vor etwa einem Monat begann ich zu bemerken, dass die anti-siphon undicht ist oder scheint, wie es versucht, zu hetzen, wie es wäre, wenn Sie das system einschalten in den Frühling. So weit wie ich kann sagen, dass dies nur mit einer zone. Es dauert nur eine Sekunde oder zwei, bis es dichtet. Irgendeine Idee, warum dies passiert und was ist meine Lösung?

+19
M Taitano 25.04.2016, 15:45:52

Fragen mit Tag anzeigen